Meine Welt

Hunde gab es schon viele Generationen lang in meiner Familie, meistens Schäferhunde. Meine erste eigene Hündin, war die Schäferhündin Rikkie, eine absolut treue und gute Hündin. Sie war mein Partner und Reitbegleithund und schenkte mir unerwartet einen Wurf mit 9 wunderbaren Welpen. Rikkie wurde über 14 Jahre alt.

Mein Rudel erweiterte sich ab 2007 mit den beiden Australian Shepherd Hündinnen Cheyenne ("Wuzi") und Black Pearl ("Bärli"). Es sind wirklich lebensfrohe und lustige Hunde, welche gerne arbeiten und aktiv sind. " Wuzi" wäre ein ausgezeichneter Hütehund, klebt an mir und ist meine Seelenverwandte. " Bärli " ist  der Familienspaßvogel, kann Zirkuskunststücke und liebt es mich beim Reiten zu begleiten.

Wie immer fasziniert von den vielen tollen Hunderassen auf der Welt, kam über meinen Mann die Samojedenhündin "Lili " ins Rudel dazu.

Lili ist meine große Liebe und mit Ihr habe ich großen gefallen an Hundeausstellungen gefunden.

Samojeden lieben es, sich zu präsentieren und zu Recht Ihre Schönheit und Eleganz zu zeigen.

 

 

 

Lili wird mir helfen diese tolle Rasse zu erhalten und zu fördern! Nach Jahrzehnte langer Erfahrung mit unterschiedlichsten Rassen kann ich mit Bestimmtheit sagen, daß Samojeden die perfekten Hunde für mich sind, welche intellegent, liebevoll, stolz, anhänglich und dennoch Selbständig sind!

Samojeden sind anspruchsvolle plüschige Partner , welche auch sehr gerne kuscheln, die Nähe zum Menschen genießen, immer neugierig sind und überall dabei sein wollen!